Eine knackige Walnuss Eiscreme

Walnuss Eis Rezept-min

Zutaten:

  • 200g geschälte Walnüsse
  • 100g brauner Rohrzucker
  • 350ml Milch
  • 350ml Sahne
  • 4 Eigelb
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 60ml Agavendicksaft

Zubereitung der cremigen Walnuss Eiscreme:

Die Walnüsse in einer Pfanne anrösten und anschließend grob hacken. Die Hälfte des Rohrzuckers in einer Pfanne schmelzen lassen und zusammen mit 2/3 der gehackten Walnüsse karamellisieren und auf einem Stück Backpapier abkühlen lassen. Die Milch zusammen mit den restlichen Walnüssen pürieren und ca. 2-3 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Anschließend die Milch durch ein feines Sieb gießen.

Das Eigelb mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren, dann noch den Agavendicksaft kurz unterrühren. Die Nussmilch erneut erhitzen und unter ständigem Rühren unter die Eigelbmasse geben. Anschließend das ganze erneut unter ständigem Rühren erhitzen bis die Masse langsam andickt, die Masse sollte dabei aber nicht aufkochen. Nun alles für ein paar Stunden im Kühlschrank gut durchkühlen lassen.

Jetzt kannst du die Sahne steifschlagen und vorsichtig unter die Eismasse heben. Nun ist die Eismasse bereit für die Eismaschine, kurz bevor deine Walnuss Eiscreme die richtige Konsistenz erreicht hat gibst du die Karamellisierten Walnüsse hinzu, fertig.