WMF mini Eismaschine 3-in-1, Speiseeismaschine, 300 ml

49,00 € *

inkl. MwSt.

Auf Amazon ansehen
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* am 27. November 2019 um 20:53 Uhr aktualisiert


Typ Eismaschine
Marke WMF
Kategorie Eismaschine mit Kühl-Akku
Gesamtbewertung
Qualität:
78% ( gut )
Design:
84% ( gut )
Usability:
86% ( gut )
Geräuschpegel:
90% ( sehr gut )
Zubereitungszeit:
65% ( befriedigend )
Preis/Leistung:
70% ( befriedigend )

WMF Eismaschine – perfekt für Singles

Die kleine WMF Eismaschine mit Kühl-Akku und einem Fassungsvermögen von 300ml Eiscreme ist die ideale Maschine für jeden Single Haushalt. Der kleine Kühl-Akku findet in jedem noch so kleinem Eisfach einen Platz und kann dank des dazugehörigen Deckels auch gleich zum Aufbewahren deiner Eiscreme verwendet werden, was zusätzlich Platz spart.

Mit der WMF Eismaschine lassen sich Blitzschnell Eiscremes, Frozen Joghurts oder leckere Sorbets herstellen. Das Rührwerk wird von einem energiesparenden 12 Watt Motor angetrieben der auch mit festeren Zutaten wie Nüssen oder Schokolade spielend fertig wird.

Weiterhin verfügt die WMF Eismaschine über einen frei einstellbaren Timer von 1-30 Minuten.  Ablesen kannst du die Restlaufzeit auf dem integriertem LCD Display, nach Ablauf der zuvor eingestellten Zeit ertönt ein Signalton woraufhin sich das Gerät automatisch abschaltet.

Verpack ist dies alles in einem elegantem Edelstahl Gehäuse in gewohnter WMF Qualität. Zum Lieferumfang gehören der bereits erwähnte Deckel für den Eisbehälter sowie ein Eislöffel und einige leckere Eisrezepte, sodass du sofort loslegen kannst.

VORTEILE
Handliche Größe
Günstiger Preiß
Leichte Handhabung
Kurze Zubereitungszeit
NACHTEILE
Geringes Fassungsvermögen

⇩ Hier geht es zum ausführlichen Testbericht ⇩

 

Technische Daten:

  • Leistung: 12 Watt, 220-240 Volt, 50-60 Hz
  • Fassungsvermögen: 300 ml
  • Maße: 11,5 x 14,5 cm
  • Gewicht: ca. 2,4 kg
  • Kabellänge: ca. 150 cm

Ausstattung:

  • LCD Display mit Countdown Funktion
  • Digitaler Timer (Minutengenau einstellbar 1-30 min)
  • Robustes Edelstahlgehäuse
  • Einfache Bedienung über 3 Tasten
  • Deckelöffnung zum einfüllen von Zutaten
Jetzt auf Amazon ansehen

WMF Qualität zum kleinen Preis ?

Das erste was wir uns nach dem Auspacken vorgenommen haben waren die verwendeten Materialien sowie deren Verarbeitung. Das Gehäuse der Maschine wurde aus gebürstetem Edelstahl gefertigt. Dieser Werkstoff  macht nicht nur rein Optisch einiges her, sondern ist zudem auch sehr Pflegeleicht, robust und was am wichtigsten ist Hygienisch einwandfrei. Weshalb Edelstahl auch immer wieder in Profi-Küchen zum Einsatz kommt.

Die Verarbeitung der gesamten Eismaschine macht im großen Ganzen einen recht positiven Eindruck, Das Edelstahl-Gehäuse ist sauber Verarbeitet, hier gibt es keinen Grund zum Klagen. Die Rührschüssel im inneren des Kühl-Akkus besteht selbstverständlich ebenfallt aus Edelstahl um eine optimale Wärmeableitung zu gewährleisten.

Ebenfalls positiv fällt der für 300ml Füllmenge großzügig bemessene Kühl-Akkus auf, was sich wiederum positiv auf die Zubereitungsdauer auswirkt. Hierauf werden wir später noch näher eingehen. Abdeckung, Rührarm und Haltering für den Kühl-Akku sind auf Kunststoff gefertigt.

Am Deckel mussten wir leider einen Mangel feststellen den wir von einem Hersteller wie WMF nicht erwartet hätten, die Rasthaken welche den Rührarm halten sollen sind sehr dünn, wie auf den Bildern zu sehen ist. Und wie zu erwarten war brach natürlich bereits nach einigen Zubereitungen einer der Rasthaken. Die Maschine ist zwar weiter Funktionsfähig da der Rührarm trotzdem noch hält aber so etwas sollte erst gar nicht passieren.

Für uns ist diese Schwäche nicht wirklich nachvollziehbar, da sich diese kleine Eismaschine ansonsten durch eine Hervorragende Verarbeitung sowie ein gut durchdachtes Konzept auszeichnet, so wie wir es von WMF gewohnt sind und es auch erwarten.

Mit den  Abmessungen von 11,5 cm x 14,5 cm  sowie einem Leergewicht  von gerade mal 2,4 kg ist die WMF die kleinste und leichteste Maschine im Test. So findet sie auch in jeder noch so kleinen Küche einen Platz, dadurch eignet sie sich ideal für Single Haushalte.


Bedienung und Features

Unsere kleine WMF Eismaschine kommt ohne viel Schnick Schnack zurecht. Ihr Zusammenbau ist sehr simpel und bedarf keiner großen Worte. Einfach den Akku mit dem Haltering in die Maschine setzen, Rührarm im Deckel befestigen und auf die Maschine setzen, fertig.

Bedient wird die WMF über nur 3 selbsterklärende Tasten. Zum einen die Start/Stop Taste welche auch als Ein und Ausschalter fungiert sowie zwei weiteren Tasten zum Einstellen des Timers. Der Timer lässt sich Stufenlos von 1-30 Minuten einstellen. Nach Ablauf der gewählten Zeit die du jederzeit auf dem LCD Display ablesen kannst, ertönt ein Signal und die Maschine schaltet sich automatisch ab, nun kannst du deine fertige Eiscreme entnehmen.

Der Rührarm löst sich beim Abnehmen des Deckels von diesem und verbleibt in der Eismasse, dies geschieht absichtlich um das entnehmen zu erleichtern. Sehr gut gefiel uns auch der kleine Akku, der trotz seiner geringen Größe eine ausgezeichnete Kühlleistung bietet.

Jetzt auf Amazon ansehen

 


Die Zubereitung der ersten „Testeicreme“

Nachdem wir uns bereits die Funktionen sowie die Qualität der Eismaschine vorgenommen hatten, kam nun das wichtigste, der Funktionstest. Schließlich geht es hier um Eismaschinen, also wollten wir auch Eis produzieren. Nachdem der Kühl-Akku über Nacht im Tiefkühler gut Durchgefroren war (mindestens 12 Stunden beim ersten Einfrieren) konnten wir mit dem Test beginnen.

Um gleiche Bedingungen zu  schaffen bedienten wir uns derselben Eismasse wie bei allen anderen Eismaschinen im Test auch. Einer einfachen aber leckeren Kokos Eiscreme, welche zufällig auch meine Lieblingssorte ist. Wie bereits erwähnt ist der Zusammenbau der kleinen WMF Eismaschine selbsterklärend und bedarf keiner Bedienungsanleitung.

Was du aber unbedingt beachten solltest da es sich um eine Eismaschine mit Kühl-Akku handelt  ist, dass die Maschine erst laufen muss bevor du die Eismasse einfüllst. Da sonst die Masse sofort am Rand gefriert und der Motor es nicht mehr schafft die Masse zu rühren. Auf diesen Punkt wird auch ausdrücklich in der Anleitung hingewiesen.

Durch die großzügige Einfüllöffnung im Deckel lässt sich die Eismasse angenehm und ohne zu kleckern einfüllen. Da wir nicht wussten wie lange unser Eis benötigen würde stellten wir den Timer auf die vollen 30 Minuten, füllten die Masse nach dem starten ein und warteten ungeduldig auf die ersten Ergebnisse.

Bereits nach wenigen Minuten begannen sich Eiskristalle am Rand der Rührschüssel zu bilden und in der Rekordzeit von nur 15 Minuten war unser Eis bereits fertig zum Verzehr. Damit ist die WMF Eismaschine die schnellste Maschine in unserem Test.

An der Qualität des Endproduktes gab es nichts auszusetzen, das Ergebnis war ein wunderbar Cremiges Eis ohne nennenswerte Eiskristalle das wir uns schmecken ließen. Der mittels Handy-App gemessene Geräuschpegel lag bei dieser Maschine bei knapp 60 dB.

 

Nach dem Vergnügen kommt die Arbeit

Nachdem wir uns an der selbstgemachten Eiscreme gelabt hatten stand nun noch das putzen an. Alle Teile bis auf den Akku und dem Gehäuse mit Motor dürfen in die Spülmaschine. Bei der WMF sitzt, im Gegensatz zu den anderen getesteten Modellen der Motor unter dem Kühl-Akku und kann zum Reinigen nicht entfernt werden.

Da die Maschine selbst an sich keinen Kontakt mit der Eismasse hat reicht für die Reinigung ein feuchtes Tuch vollkommen aus. Bei der Reinigung des Kühl-Akkus musst du darauf achten ihn niemals über 40°C zu erhitzen, da er sonst seine Kühleigenschaften verliert. Somit darf er keinesfalls in die Spülmaschine gegeben werden, auch solltest du ihn nicht zu heiß ausspülen.

Nach dem Säubern muss der Akku vollkommen trocknen bevor er für eine weitere Runde in den Tiefkühler darf. Die ganze Reinigungsprozedur war Kinderleicht und nimmt gerade einmal  2-3 Minuten in Anspruch.


Das Fazit zur WMF mini Eismaschine

Die kleine Eismaschine von WMF eignet sich ideal als Single Eismaschine oder für Leute die nur gelegentlich das Bedürfnis nach einem selbstgemachtem Dessert verspüren. Die Qualität der verwendeten Materialien sowie ihre Verarbeitung ist, abgesehen von der erwähnten Schwäche mit den Rasthaken Ausgezeichnet. Ohne diesen einen Mangel würde die WMF Eismaschine allerdings in unserem Test um einiges besser abschneiden.

Ob der Rasthaken aufgrund der Materialschwäche oder durch unser eigenes Verschulden brach können wir im Nachhinein leider nicht mehr beantworten. Und so können wir diese Eismaschine nur bedingt empfehlen und verweisen dich lieber auf die Krups Perfekt Mix. Wir hoffen sehr das WMF diesen Mangel beheben wird.

Jetzt auf Amazon ansehen

 

Autor: